Webcitagram

Vielen Zuschauern ist es bereits aufgefallen. Filme und Serien werden durch inszenierte Markenprodukte unterstützt und dienen als Marketingplattform. Dorch zuviel des Guten ist schlichtweg zu viel Input für unser Gehirn. Integration ins Geschehen und eine interaktive Rolle des Produktes sind grundlegend für erfolgreiches Marketing. Manchmal ist weniger doch eben mehr!

picture loading error handler
6 thought(s)6

Buyology: Warum wir kaufen, was wir kaufen

Wussten Sie, dass Sie ihre Kaufentscheidung unbewusst bereits in Bruchteilen einer Sekunde treffen, obwohl Sie noch überlegen zu welchem Produkt Sie greifen? Nun ja, ihr Unterbewusstsein hat sich schon längst entschieden. Eine tiefgründige Studie über kognitive Entscheidungsprozesse und die Cleverness des Marketings.

Explore more quotes