Sexismus ist nicht gleichzusetzen mit sexueller Belästigung. Vielmehr bezeichnet Sexismus eine den Geschlechtern zugeordnete Wertung bzw. Rangfolge. Eine mit dem Sexismus einhergehende Problematik liegt in der ungleichen Machtverteilung welche er mit sich bringt und welche das bevorzugte Geschlecht befähigt über das andere Macht auszuüben.

picture loading error handler
6 thought(s)6

Ich bin kein Sexist, aber ...

Gemeinsam klären die vier Autorinnen die genaue Definition von Sexismus: Wo fängt er an? Was muss ich mir gefallen lassen? Wie kann ich damit umgehen? Drei der Autorinnen sind Mitbegründerinnen des #aufschrei und teilten ihre Erfahrungen bereits auf der Website alltagssexismus.de.
Get

Explore more quotes

Johann Wolfgang von Goethe