Der Ablauf ist vergleichbar mit dem ersten Schritt einer künstlichen Befruchtung. Die Frau muss Hormone einnehmen, damit es zu mehreren Eisprüngen kommen kann. Ist dies geschehen, werden die Eizellen abgesaugt und eingefroren.

K
picture loading error handler
13 thought(s)13

Kerngedanken zum Thema "Social Freezing"

Social Freezing eröffnet Frauen die Möglichkeit ihre unbefruchteten Eizellen auf unbestimmte Zeit einzufrieren und sie zu gegebener Zeit in-vitro befruchten zu lassen,um Schwangerschaften jenseits der 35 Jahre gewährleisten zu können
Get