Ursprünglich war das "social freezing" für krebskranke Frauen gedacht, die nach ihrer Chemotherapie ein genetisch eigenes Kind bekommen wollten. Oft war diese Prozedur jedoch nicht erfolgreich, weil die Genetik der Frau sich zu sehr verändert hatte. 

K
picture loading error handler
13 thought(s)13

Kerngedanken zum Thema "Social Freezing"

Social Freezing eröffnet Frauen die Möglichkeit ihre unbefruchteten Eizellen auf unbestimmte Zeit einzufrieren und sie zu gegebener Zeit in-vitro befruchten zu lassen,um Schwangerschaften jenseits der 35 Jahre gewährleisten zu können
Get