Webcitagram

Die Auswirkungen des Übens auf das Gehirn können je nach Alter variieren. Das Üben bei jüngeren Menschen hat einen stärkeren Effekt, weil jüngere Gehirne anpassungsfähiger sind als die von Erwachsenen. Dennoch ist das Gehirn bis ins hohe Alter formbar.

35
K. Anders Ericsson
T
picture loading error handler
23 thought(s)23

Top: Die neue Wissenschaft vom Lernen – K. Anders Ericsson

Lernen
Genie
Bildung
Veränderung
Höchstleistung
Get

Explore more quotes