Webcitagram

Es gibt immer mindestens einen Zeugen deiner Taten: dich selbst. Bedenke dein Handeln, denn es wirkt sich auf dich aus.

picture loading error handler
22 thought(s)22

Ajahn Brahm: Der Elefant, der das Glück vergaß

Das Buch setzt sich auf anschauliche Art und Weise mit den Grundprinzipien des Buddhismus auseinander. Es beinhaltet zahlreiche Kurzgeschichten, welche die stets wiederkehrenden Motive Friedfertigkeit, Liebe, Vergebung, Akzeptanz, Mitgefühl und Achtsamkeit thematisieren.
Get

Explore more quotes